Der Eisvogel ist gelandet

Der Eisvogel hat seinen Landeplatz gefunden

Im Foyer es frisch sanierten Bürgerhauses begrüßt er jetzt die Besucher.

Ein Eisvogel braucht ein ganz bestimmtes intaktes Biotop als Lebensraum. Er symbolisiert für Lich genau diese intakte Natur und ist natürlich auch ein Symbol für ein über die Region hinaus bekanntes Produkt: das Licher Bier. Auch ein Gemeinwesen braucht ein intaktes „Biotop, damit die Bewohner sich wohlfühlen. Daran arbeitet der Verein „Kunst in Licher Scheunen“ mit seinen engagierten Mitgliedern ehrenamtlich. Es wurden Sponsoren gefunden, die es dem Verein ermöglichten diese Skulptur von Benedetta von Collenberg anzukaufen und Vertretern der Stadt Lich in Form einer Schenkung zu übergeben. Wir danken der Licher Privatbrauerei, Familie Laun, Josef Meindl und der Stadt Lich für ihre großzügige Unterstützung. Julia Meinold von Mühlenplätzchen hat eine Eisvogelflasche als kleines Dankeschön für die Beteiligten kreiert, die Metzgerei Stein mit Häppchen zum Gelingen beigetragen und Markus Schmidt hat den musikalischen Rahmen gestaltet. Vielen Dank an das Orgateam von Kulis für ihre Arbeit.

Bewerbungsverfahren 2024 für Künstler abgeschlossen!

Bewerbungsverfahren 2024 für Künstler abgeschlossen!

Es haben sich in diesem Jahr wieder viele Künstler um einen Ausstellungsort beworben. Die Auswahl fällt da nicht leicht und leider können wir nicht allen Bewerbern einen Ausstellungsort anbieten. Wir haben uns bemüht, eine möglichst abwechslungsreiche Ausstellung zusammenzustellen. Dabei mussten wir Beschaffenheit und Ausstattung der Ausstellungsorte und die Erfordernisse der Kunstwerke so zusammenbringen, dass eine spannende Ausstellungssituation entstehen kann. Es werden auch einige Orte von mehreren Künstlern bespielt.

Wir würden gerne alle Künstler präsentieren, das geht leider nicht. Künstler, für die wir keinen Ausstellungsort mehr zur Verfügung haben, können über eine Nachrückerliste bei Rückzug eines nominierten Künstlers noch zum Zuge kommen.

Ab Ende Mai stehen die Einladungskärtchen zur Verfügung.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Veranstaltung!