Kunst in Licher Scheunen

Klein und fein: Kunst und Genuss

Alle, die gerne Kunst schauen und ihre Liebsten und sich selber mit etwas Schönem erfreuen möchten sind herzlich eingeladen: am Samstag, dem 2. Dezember von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Sonntag, dem 3.Dezember in den RAUM, Gießenerstraße 5, nach Lich zu kommen. Am Sonntag ist von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, Kunst schauen ohne ihren Verkauf.

Kunst in Licher Scheunen e.V. veranstaltet eine kleine Kunstpräsentation mit 12 Künstler:innen.

Cornelia Barthold wird da sein, Josef Krahforst, Barbara Müller mit ihren Keramiken, Liane Kaes schickt Drucke ihrer Aquarelle aus Berlin, Petra Fischer, Dorothea Merz, Schnipselkunst aus Gießen, Angelika Stöckigt mit kleinen Skulpturen, Bodo Klös mit einer Auswahl seiner wunderbar illustrierten Bücher und Nina Zito mit buntem, frischen Modeschmuck. Petra Ina Pfefferle zeigt besondere Kostbarkeiten aus Wolle. Michael Birlenbach hat eine Fotoecke eingerichtet und macht Portraitfotos von den Kindern, von der Familie oder ihnen selber…im weihnachtlichen Outfit, lustig, seriös oder gewagt. Ganz wie sie möchten.

Der Genuss kommt nicht zu kurz, er ist sogar das zweite Highlight!

Es gibt leckere selbstgebackene Plätzchen, zum gleich verspeisen bei einer Tasse Kaffee oder Tee oder für die weihnachtliche Tafel zuhause. Unterschiedliche Lieblingssuppen, original Feta mit schmackhaften Chalkidiki Oliven, direkt aus Griechenland und Picodon aus Dieulefit. Besondere, hausgemachte Beilagen, wie pikante Quitten, Aprikosen- oder Kürbischutney oder Marmelade aus Cornelkirschen können dazu genossen werden. Qualität ist dem Verein „Kunst in Licher Scheunen e.V.„ ganz wichtig, deshalb wird besonderer Wert auf die Herkunft der Speisen und Getränke gelegt. Der Wein kommt z.B. aus dem Ahrtal und schmeckt nicht nur sehr gut, sondern unterstützt auch die von der Flut gebeutelten Winzer.

Lifemusik steht am Nachmittag auch auf dem Programm.

Sonntags spielt eine Band akustisch und unplugged Songs der 70er und 80er ab 15.3 Uhr. Der junge Verein „Kunst in Licher Scheunen e.V.“ möchte mit diesem Event eine weitere Plattform zur Präsentation von Kunst anbieten.

Wir suchen Sponsoren für Kunst und Bürgersinn

unser Verein möchte Sie bereits heute zur Veranstaltung Kunst in Licher Scheunen im September 2024 einladen und Sie vorab über den Ablauf informieren: Den Start bildet die Eröffnungsfeier am 6. September 2024 in der alten Güterumschlaghalle am Bahnhof.

Am 7. und 8. September 2024 wird sich dann die Altstadt wieder in eine Galerie verwandeln, in der rund 80 KünstlerInnen ihre Werke zeigen werden. Kunst zu Gast bei Freunden ist unser Schwerpunktthema. 12 KünstlerInnen aus Dieulefit und Ligurien werden ihre Kunst präsentieren.

Es sind Menschen wie Sie, die uns helfen, Besonderes zu leisten. Durch die Unterstützung vieler hat sich unsere Veranstaltung Kunst in Licher Scheunen zum größten Kunstevent in Mittelhessen entwickelt. Damit dies auch so bleibt und wir die Veranstaltung organisieren und bewerben können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Ihre Spende kommt zu 100 Prozent an

Wir sind dankbar über eine Spende auf eines unserer Konten:

Mehr Infos finden Sie hier

Herzliche Grüße
Das Team von Kunst in Licher Scheunen e.V.